Notfälle


Die Gewissheit, in einem Notfall nicht alleine zu sein, kann das Vertrauen und die Hoffnung in eine Genesung stärken. Versuche in einem Notfall so ruhig und stark wie möglich für Dein Tier zu sein.

 

Notfälle versuche ich immer noch am selben Tag zu bearbeitet. Falls es mir nicht möglich sein sollte den Notfall anzunehmen, werde ich Dich informieren.

 

Notfallbeispiele:

· Dein Tier hat eine akute Verletzung oder zeigt plötzlich ein auffälliges Verhalten und Du nicht weisst, was passiert ist

· Du hast das Gefühl, Dein tierischer Begleiter liegt im Sterben und Du weisst nicht, was Du tun sollst

· Deine Katze ist plötzlich verschwunden oder ist nicht zu einer gewohnten Zeit Zuhause und Du weisst tief in Deinem Herzen, da stimmt was nicht

 

Hinweis:

Bei entlaufenen Tieren so rasch als möglich Bescheid geben, da die Wahrnehmung bei Tieren in den ersten Tagen noch klar ist und nach längerer Zeit, wie bei uns, beeinträchtigt sein kann.

 

Für eine Notfallbehandlung bitte folgende Angaben via Mail:

· Foto des Tiers (das Foto muss nicht aktuell sein)

· Name, Alter, Geschlecht des Tiers

· Wie und wann ist das Tier zu Dir gekommen

· Anzahl Tiere im Haushalt mit Tierart und Name

· Anzahl Personen im Haushalt mit Rolle und Name (z.B. Tochter Marie)

· Bei Katzen: Freilauf- oder Wohnungskatze

· Gab es in der letzten Zeit Änderungen im Alltagsleben

· Deine Postadresse und Deine Telefonnummer, wo Du erreichbar bist

 

Kontakt:

kontakt@energieperle.ch

 

Kosten:

Notfallpauschale CHF 50.—, zuzüglich zum Zeitaufwand.